SHV_GmbH.html

In den letzten Jahren hat sich das Seniorenzentrum Neuhaus kontinuierlich zu einem der am besten ausgestatteten Seniorenzentren Kärntens entwickelt.

Mit Ausnahme der Lage erinnert praktisch nichts mehr an das erste Altersheim des Bezirkes, das 1949 in Betrieb genommen wurde.


Dieser Standort weist sich durch innovative Spezialisierungen und Schwerpunkten aus:


Eine Demenzstation mit angeschlossenem Demenzgarten - den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechend - wurde 2009 in Betrieb genommen. Neuhaus ist somit das erste offizielle Haus in Kärnten, das sich intensiv diesem Thema widmet. Dieses Pilotprojekt wurde vom Amt der Kärntner Landesregierung für 6 Jahre genehmigt.


Seit 2011 ist im Seniorenzentrum Neuhaus auch eine Gerontopsychiatrische Station integriert.

Die Gerontopsychiatrie  befasst sich mit der psychischen und physischen Problematik von Menschen über 60 Jahren. Für diesen Personenkreis wird durch die Ausgliederung aus dem normalen Pflegeheimbetrieb eine optimale Betreuung gewährleistet. Der Schwerpunkt liegt in der Betreuung von psychiatrischen älteren und pflegebedürftigen Menschen mit somatischen Erkrankungen und Mobilitätseinschränkungen

DIE AUFTEILUNG DER BETTEN AUF

EINZELNE SCHWERPUNKTE


• 44 Einbettzimmer in der Pflegestation

• 10 Zweibettzimmer in der Pflegestation

• 9 Einbettzimmer in der Demenzstation

  1. 1 Zweibettzimmer in der Demenzstation


Gerontopsychiatrische Behandlung und Pflege möglich.

2013 Sozialhilfeverband Völkermarkt I Nibelungenstraße 26 I 9100 Völkermarkt

SENIORENZENTRUM NEUHAUS

<< zurückSHV.htmlhttp://livepage.apple.com/shapeimage_4_link_0