SHV_GmbH.html

Der Sozialhilfeverband als auch die “Sozialhilfeverband Völkermarkt – Verwaltungs- und Besitz Gesellschaft mbH” stehen im Eigentum der 13 Gemeinden des Bezirkes. Der Schwerpunkt des Sozialhilfeverbandes liegt in der stationären pflegerischen Versorgung betagter Menschen.


Dieser Aufgabe kommt der SHV Völkermarkt insofern nach, dass zwischenzeitlich neben den Seniorenzentren in Neuhaus und Völkermarkt auch das Seniorenzentrum Kühnsdorf in Betrieb steht. Somit können insgesamt 229 stationäre Pflegebetten zur Verfügung gestellt werden.

2013 Sozialhilfeverband Völkermarkt I Nibelungenstraße 26 I 9100 Völkermarkt

DER SHV SOZIALHILFEVERBAND

CHRONOLOGIE

Von der Eröffnung des Bezirksaltenheimes Pudlach 1949, über die Errichtung des Pflegeheims und Gesundheitszentrums Völkermarkt im Jahre 2002 bis heute. 

(mehr lesen)

GREMIUM

Zur Erfüllung der Aufgaben des Sozialhilfeverbandes sind der Verbandsrat, welcher sich aus den jeweiligen Bürgermeistern der bezirksangehörigen Gemeinden rekrutiert, der Vorstand, der sich aus 7 Mitgliedern zusammensetzt und der Vorsitzende, dem die Vertretung des Sozialhilfeverbandes nach außen obliegt, berufen. (mehr lesen)

<< zurückSHV.htmlhttp://livepage.apple.com/shapeimage_3_link_0